Großglockner 3798m via Meletzkigrat - Glocknergruppe

Besteigung vom 9.9.2018

Großglockner via Franz-Josefes-Höhe, Pasterze, Meletzkigrat, Hofmannskees, Normalweg, Burgwartscharte und Salmhütte. Anmerkung zum Meletzkigrat: Zugstieg nur erschwert möglich (Wasserquerung bei der Pasterze) Zustieg zum "Frühstücksplatzerl" im unteren Bereich weglos, dann guter Weg. Schwierigkeit ab Frühstücksplatzerl an einigen Stellen doch deutlich über UIAA II, längere Passagen UIAA III, Stellen III+. Abstieg über Hofmannsweg derzeit nicht möglich. Abstieg über Burgwartscharte und Salmhütte, Pasterzenhaus wunderschön und gut machbar, aber doch eine sehr weite und lange Runde.

Aufstieg (mit Gegenanstiegen):  2400 Hm        Distanz:  

 

Kommentare: 0