Gr. Wiesbachhorn 3564m via Kaindlgrat - Glocknergruppe

mit dem ersten Bus ging es Richtung Stausee. Vom Stausee Richtung Heinrich Schwaiger Haus. Von dort teilweise versichert B/C einen Kamin hinauf zum Unteren Fochezkopf. Weiter über den Firngrat gelangt man zum Oberen Fochezkopf. Über den Kaindlgrat zum Kaindlkees. Entlang des Westgrates geht es über Blockgelände (I) hinauf zum Gipfel. Mit dem letzten Bus und dem Aufzug ging es am selben Tag wieder heimwärts

1528Hm Aufstieg/Abstieg   -   Distanz: 11,4 km

Kommentar schreiben

Kommentare: 0