Wir sind im Winter immer mit LVS, Lawinenairbag, Schaufel und Sonde unterwegs - ihr auch?

 

Rechtzeitig vor Beginn der Wintersaison fand im Mammut Store LINZ das Winteropening statt. Es wurde das einzigartige neue LVS Gerätes Barryvox S präsentiert. 

Ein super geniales Teil wie wir finden das eine. Vor allem die einfache Handhabung sind uns wichtig. Die klaren Fakten dazu und warum das Barryvox S ein Unikat weltweit ist, dazu mehr weiter unten wo wir euch die vorgestellten Produkte im Detail erklären.

Zu jeder Standardausrüstung für Winterbergbegeher gehört auch Schaufel und Sonde, auch hier gab es nützliche Infos, auf was man achten muss, die neue UIAA Norm die nächstes Jahr in Kraft tritt was Lawinenschaufeln angeht, die war wohl von Nöten wenn man sich ansieht was am Markt bisher teilweise angeboten und verkauft wurde. Auch bei Sondierungssonden gibt es  sehr große Unterschiede und man sollte sich beim Preis nicht blenden lassen, denn was hilft mir eine Sonde wenn sie beim Einsatz bricht?

Ebenso vorgestellt wurde Mammut`s leichtestes und bestes Lawinenairbagsystem mit nur

1,5 kg Gesamtgewicht = Airbag + Rucksack + Kartusche.

 

Was wir bisher sowieso genial fanden war die Gratisbefüllung die Mammut anbietet, so wird nach einer Auslösung einfach die alte Kartusche gegen eine neue getauscht und das völlig kostenfrei.

Nach einem Gewinnspiel gab es dann noch die Vorstellung der MOVEMENT Tourenski-Kollektion auf die Mammut  sehr stolz ist, da sie im Mutterland von MAMMUT - der Schweiz erzeugt wird.

MOVEMENT Tourenski Kollektion 2017/2018

Dann ging es in den gemütlichen Teil über mit Versorgung des leiblichen Wohles, jeder Menge fachkundiger Gespräche mit den Experten von Mammut und auch die Möglichkeit die Geräte zu testen und zu probieren. Für die schnell entschlossenen gab es für den Einkauf TOP Sonderpreise. Aber auch Gespräche mit all den anderen Bergbegeisterten, sei es Bergführer, Tourenführer des Alpenvereins sowie der Naturfreunde, aber auch Bergfreaks so wie wir es sind fanden statt und dieser Austausch ist immer etwas wertvolles wo man so einiges mitnehmen kann.

Hier nun die Produktdetails:

Beim neuen LVS von Mammut ging es darum etwas zu entwickeln das der Verschüttete schnell, einfach und zuverlässig gefunden wird. Bisherige LVS Geräte waren immer abhängig das man auch Diverse Kurse und Schulungen besucht um mit dem Gerät in der Praxis im Falle des Falles, schnell und effektiv arbeiten zu können. Denn der Hauptfaktor bei einem Lawinenunglück ist

- die ZEIT!

Mammut hat es geschafft ein LVS Gerät zu entwickeln das es kinderleicht macht, einen Verschütteten zu finden. So wird mir am Display nicht nur angezeigt ob ich mich beeilen oder langsam bewegen soll, auch der Suchweg wurde extrem abgekürzt, durch die erweiterte Suchstreifenbreite von unfassbaren 70m! Bisher lag die max. Suchstreifenbreite bei 40m. Ein extra großes, einfach ablesbares Display und die vereinfachte visuelle Benutzeroberfläche machen dieses Gerät vor allem im Einsatz unter starkem Stress sehr benutzerfreundlich. Denn je einfacher umso sicherer! Das Barryvox erspart mir in der Feinsuche auch das auskreuzen und führt mich pfeilgenau an den Punkt wo dann die Sondierung beginnt. Durch die Smart Search Funktion ist es sogar möglich, die Vitalfunktionen des Verschütteten zu erhalten (wenn dieser auch ein Gerät trägt das diese Funktion unterstützt), dies kann vor allem bei Mehrfachverschüttungen von großem Vorteil sein. Mammut bietet als einziger am Markt eine 5 Jährige Garantie wenn man sein gekauftes Produkt registriert!

Barryvox S

Mit der Airbag System 3.0 Technologie ist es Mammut gelungen ein verlässliches, ultraleichtes und kleines Lawinen Airbag System zu entwickeln, das auf jeder Skitour und Freeride Abfahrt aber auch Leuten die sich abseits von Pisten bewegen, Leben schützen kann. Gewicht ist jetzt keine Ausrede mehr keinen Airbag zu tragen, denn mit nur 1,5 kg bekommt man den schlanken Ultralight 20l Rucksack mit dem Removable Airbag System 3.0 inkl. Carbon Kartusche.

 

Mammut hat mit dem Removable Airbag und dem etwas besseren Protection Airbag die Möglichkeit die Systeme in unterschiedliche Rucksäcke einzubauen, somit ist der Airbag bei kurzen Freeridetouren genauso wie auf Mehrtagestouren immer mit dabei! Ein weiterer Pluspunkt wie schon zu Beginn erwähnt, Mammut wechselt nach einer Auslösung die Kartusche gegen eine neue und das völlig kostenfrei!!! Uns ist kein anderer Hersteller bekannt der das ebenso handhabt.

Hier geht`s zu den Lawinenairbags:

und für alle die sich die Frage stellen: Airbag ja oder nein hier ein kleines Video!

Schaufel und Sonde - ein must have bei jeglicher Winteraktivität abseits von Pisten um im Falle des Falles - Retter oder Helfer einer Rettungsaktion sein zu können.

zu jeder Winterausrüstung gehört auch Schaufel und Sonde. Für Lawinenschaufeln  gibt es ab 2018 eine neue Vorschrift.

Alle bei Mammut erhältlichen Modelle erfüllen bereits jetzt die Kriterien dieser neuen Normvorgabe!

Auch bei Sonden ist am Markt Vorsicht geboten, so sind Modelle auch schon während des Sondierungsvorganges abgebrochen! 

Hier gibt es noch keine Vorschrift und man sollte auf einen Hersteller zurückgreifen der für seine Qualität bekannt ist.

Das war unsere kleine Zusammenfassung des Mammut Winteropenings in Linz!

Wer sich hier noch genauer informieren möchte, oder auch testen und probieren will der ist dazu  in den Mammut Stores herzlich eingeladen. 

Für diejenigen die das ganze in der Praxis testen wollen, können wir diese 2 Veranstaltungen der Mammut Alpine School empfehlen. Hier gibt es aber nur ein kleines Kontingent - wer hier mit dabei sein will, der muss sich schnell anmelden!

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.