8 Tage, 7 Hüttenübernachtungen auf 4 Hütten, 6 Gipfel, 90km, 44 Stunden, 7830hm Aufstieg, 7720hm Abstieg, ~13kg Marschgepäck - das war unsere letzte Tour auf individuellen Spuren des BERLINER HÖHENWEGES! Abseits des Trubels hatten wir auf unseren Abstechern total einsame, ruhige und wunderschöne Momente Alleine standen wir auf dem Gigalitz, Roßrugg, Olperer und Riepenkopf. Die heimeligste Atmosphäre gleich zu Beginn unserer Tour hatten wir auf der familiär geführten Greizer Hütte. Zurückversetzt ins 18 Jhdt. fühlten wir uns auf der einzigartigen, denkmalgeschütztenBerliner Hütte. Unsere schlimmste Nacht teilten wir mit 30 Leuten inkl. Baby am Furtschaglhaus. Den besten Kaiserschmarrn und ein Gipfelschnapserl gabs auf der

Olpererhütte.

ES WAR EIN EINMALIGES ERLEBNIS!

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.